Skip to main content

Vintage Sofas


Vintage Sofa – Moderner Stil im Look von Gestern

Vintage Sofas sind nicht nur im Trend, sie setzen Statements. Damit sind nicht nur der bloße Sitzkomfort und die passenden Maße für den Raum gemeint. Sie setzen Akzente und das gekonnt. Dabei muss der an vergangene Zeiten angelehnte Look nicht immer gleich aussehen. Das Schöne an diesem Design ist seine Vielseitigkeit. Schließlich meint Vintage eigentlich nur „wie aus einer anderen Zeit“. Ob man nun den Industrie-Charme vergangener Tage, den schrillen Schick der 70’er oder doch eher den neo-urbanen Flair eines modernen Spartaners mag, hängt ganz vom persönlichen Geschmack ab. Der Vintage-Trend hält für jeden Geschmack und jeden noch so individuellen Wohnraum das passende Stück bereit.

 

Trendbewusst und modern Einrichten

Wer sich seinen Wohn- und Lebensraum ansprechend gestalten möchte, der hat heute viele Möglichkeiten. Der aktuelle Vintage-Trend bietet darüber hinaus ein Füllhorn an unterschiedlichen individuellen und kreativen Ideen. Vintage Sofas sind dabei immer ein bisschen mehr, als ein bloßes Sitzmöbel. Sie bieten, wenn gewollt, Bequemlichkeit und die nötigen Sitzgelegenheiten. Außerdem gibt es sie in unterschiedlichen Größen und Ausführungen, so dass jeder Vorraum, jedes Wohnzimmer und auch jede Loungeecke die passenden Sitzgelegenheiten bieten kann. Doch darüber hinaus kann man mit Vintage Sofas echte Eyecatcher platzieren. Das Sofa, oder die Garnitur, ist nun einmal der Mittelpunkt eines Raumes, nur in seltenen Fällen sind sie ein Randdetail. Aus diesem Grund will die Wahl des Vintage Sofas gut bedacht sein. Stil in Stil oder lieber Stilmix? Die Frage kann man nur sich selbst stellen. Doch in jedem Fall rundet eins der größten Möbelstücke im Raum, auch immer das Gesamtbild dieses ab.

Setzen Sie also auf Ihren eigenen Trend und reichten sich modern ein, auch wenn Sie den Stil einer vergangenen Zeit mögen.

 

Vintage Sofa – Zentrum der Gemütlichkeit

Kaum betritt man ein Wohnzimmer, da fällt auch schon der Blick auf das Sofa. Hier ist man Mensch, hier kann man sein, sich hinfallen lassen, daraufhüpfen und die Sorgen des Alltags vergessen. Beim Herzstück eines Wohnzimmers sollte man also auch wert auf Gemütlichkeit legen. Denn genau hier tankt man in seiner Freizeit und während seiner Qualitätszeit seine Energie wieder auf. Hier werden die Batterien jeden Tag auf’s Neue geladen für die Arbeit, die Familie, den Einkaufsstress und den üblichen Wahnsinn. Vintage Sofas sind meistens mit bequemen Polstern ausgestattet, ganz wie es früher üblich war. Doch wird heute nicht mehr wie einst gearbeitet. Auch die Produktion und Fertigung von Möbeln hat sich entwickelt. Neueste Technologien und Materialien ermöglichen höchsten Sitzkomfort und die Höchstpunktzahl bei der Gemütlichkeit. Bilden Sie Ihr Zentrum der Gemütlichkeit mit einem Vintage Sofa, ganz nach Ihrem Geschmack.

 

Für mehr Individualität und Charakter

Wer Vintage wählt, der wählt auch einen bestimmten Stil. Den Stil einer gewissen Zeit, etwas mit dem er sich identifiziert, etwas wohin es einen zieht und was einem gefällt. Vintage ist eben mehr als ein kurzer Trend. Es ist eine Liebe, die über die Zeit hinausging bzw. hinausgeht. So ist es im Leben und so sollte man auch leben. Es gefällt, was gefällt. Vintage Sofas haben Charakter und bieten die Möglichkeit seinen Individualismus zu leben, ja sich darauf fallen zu lassen und darauf herumzulümmeln. Dicke Lederbezüge und mit Nieten verzierte Ränder, zarte Samtbezüge in ebenso feinen Farbnuancen oder Holzgestelle mit grellbunten Polstern darauf. Es kann genau das sein, was einen verzaubert und das ohne bereits viele Jahre auf dem Buckel zu haben. Denn Stil von heute gibt es dann Vintage auch im Look vergangener Zeiten.